Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Reaktionen: Trauer um Michael Jackson

Die Welt weint um eine Poplegende: In ersten Reaktionen auf den plötzlichen Tod von Michael Jackson zeigen sich Freunde, Fans und Weggefährten tief bestürzt.

"Ich bin tief erschüttert, ich habe meinen kleinen Bruder verloren - und ein Teil meiner Seele ist mit ihm gegangen." (Quincy Jones, Musikproduzent)

"Er hatte ein außergewöhnliches Talent und war ein großer Star. Aber sein Leben war schwierig und kompliziert. Er bleibt eine tragische Figur." (John Landis, Regisseur des "Thriller"-Videos)

"Ich fühle mich wie beim Tod John F. Kennedys." (Céline Dion, Sängerin)

"Ich kann nicht aufhören zu weinen. Ich habe Michael Jackson immer verehrt. Die Welt hat einen seiner größten Künstler verloren, aber seine Musik wird für immer bleiben." (Madonna)

"Gott schütze Michael Jackson. Der Himmel hat jetzt einen neuen Engel." (Ein Fan auf dem US-Online-Portal TMZ)

"Wir werden ihn nie vergessen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir werden ihn sehr vermissen." (Jonelle Procope, Präsidentin der Apollo Theater Foundation, wo Jackson seine ersten Auftritte hatte)

"Das ist ein großer Schock." (Jacksons Ex-Ehefrau Lisa Marie Presley)

"Ich bin tief betrübt über den Tod von Farrah Fawcett und Michael Jackson. Vor allem wegen ihrer Kinder." (Hollywood-Schauspielerin Demi Moore auf Twitter)

"Die Erwartung und die Leidenschaft, mit der er dieses Comeback machen wollte, haben ihm vielleicht zugesetzt." (Bühnenmagier Uri Geller, einer enger Freund Jacksons)

"Ich schicke Liebe und Licht an die Familie und Freunde und vor allem an seine Kinder." (Schauspieler Ashton Kutcher auf Twitter)

"Jeder rennt herum und fragt, hast du es schon gehört? Michael Jackson ist wie Kurt Cobain für Leute meiner Generation. Er ist zentral für unsere Generation." (Musikfan David Harris (27) beim Glastonburry-Rockfestival)

"Mein Herz ist von Traurigkeit überwältigt. Er war ein außergewöhnlicher Freund und Künstler." (Schauspielerin Brooke Shields)

"Wir haben eine Ikone der Unterhaltungsindustrie verloren." (Sängerin Dianne Warwick)

Anmerkung der Redaktion: Der britische Außenminister Miliband hat sich - anders als zunächst berichtet - nicht per Twitter zum Tod Jacksons geäußert. Laut Außenministerium handelt es sich bei der entsprechenden Twitter-Meldung um eine Fälschung. SPIEGEL ONLINE hat das entsprechende Zitat entfernt.

suc/dpa/Reuters

Diesen Artikel...
Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 28 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Rip
G.Ott 26.06.2009
Jackson war ein großartiger Musiker, seine Shows und sein Tanzstil einzigartig. Er wird unvergessen bleiben.
2. Ein tragischer Verlust !
PowerReader 26.06.2009
Mit Michael Jackson hat die (Musik)Welt eine einzigartige Ikone, aber auch ein einzigartiges Talent verloren, das in der Summme seiner Eigenschaften ohne Parallele ist ! Der Vergleich eines Musikfans mit Kurt Cobain hinkt allerdings schwerstens, denn wer bitteschön war selbiger schon im Vergleich zu Jacko ! ! !
3. was einige Promis so von sich geben....
nobbi2003 26.06.2009
Erst mal es tut mir leid um Micheal - habe seine Musik immer gerne gehört... aber was Celine so von sich gibt: Als JFK getötet wurde (1963) war sie noch Quark im Schaufenster - denn sie wurde erst 1968 geboren
4. tschüssi
nursoma, 26.06.2009
Alles im Lot. Er wollte seinen Körper nicht, und jener jetzt ihn nicht mehr. Ich werd zum Gedenk ne schöne alte Prince-Platte aus der Zeit auflegen ...
5. Schock
einszweidrei, 26.06.2009
Seine Musik war Teil meiner Jugend in den Achzigern. Sein Tod ist ein Schock für mich, obwohl ich mich nie als Fan Michael Jacksons gesehen habe - zum einen hörte ich damals nebenbei auch Metal (!), zum anderen fand ich seinen Lebenswandel sehr seltsam. Seine Musik mochte und mag ich dennoch, denn sie war und ist außergewöhnlich. Und ich verbinde so manche schöne Erinnerung mit seinen Liedern.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fotostrecke
Los Angeles: Wie starb Michael Jackson?

Fotostrecke
Michael Jackson: Bilder einer (Alp-)Traumkarriere

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: