Robert Pattinson und Kristen Stewart "Es ist extrem kompliziert"

Bis(s) dass der Tod sie scheidet? Dass sich Kristen Stewart und Robert Pattinson als Paar outen, ist nicht wirklich überraschend. Vielmehr, dass die "Twilight"-Stars zugeben: Diese Liebe sei "kompliziert".


Fotostrecke

14  Bilder
Robert Pattinson und Kristen Stewart: "Ja, wir sind ein Paar!"

Hamburg - Über Monate dementierten die "Twilight"-Stars, auch privat ein Paar zu sein. Nun ist es offiziell: Robert Pattinson und Kristen Stewart sind zusammen. Nach der Verleihung der "Bafta Awards" im Royal Opera House in London gab der 23-jährige Schauspieler nun erstmals zu, dass er mit seiner Kollegin liiert sei.

"Es ist extrem kompliziert, aber wir sind zusammen, ja", sagte Pattinson der Zeitung "The Sun". Der Brite und die 19 Jahre alte Amerikanerin - begleitet von sechs Bodyguards - waren zu den "Baftas" getrennt erschienen. Auch während der Verleihung vermieden sie es, zusammen zu sein.

Eigentlich wollte das Paar schon bei der Preisverleihung seinen ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt - das zu erwartende Outíng - zelebrieren. Aber wegen des großen Rummels um die beiden Stars war dies nicht möglich. Stewart und Pattinson sind durch die "Twilight"-Kinofilme zu weltweiten Teenie-Idolen geworden.

"Wir können nicht gleichzeitig irgendwo erscheinen - wegen der Fans. Es ist verrückt. Dies hier sollte ein öffentlicher Auftritt als Paar werden, aber das ist unmöglich", erklärte Pattinson der "Sun". "Wir sind hier zusammen, und es ist eine öffentliche Veranstaltung, aber es ist nicht leicht." Das Bohei machten sie, "um Aufmerksamkeit zu vermeiden".

jjc



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.