Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Sarah Palin: Fast-Schwiegersohn will für Nacktfotos posieren

Neue Peinlichkeiten aus dem angeblich so sittenstrengen Palin-Clan: Der frühere Schwiegersohn-Aspirant der zurückgetretenen Gouverneurin will sich unbedingt für das Magazin "Playgirl" entkleiden. Doch bis dahin wirbt Levi Johnston erst einmal für Pistazien.

Palin vs. Johnston: "Hetzerische Bemerkungen" Fotos
AP

Anchorage - Besonders zurückhaltend waren die Palins ja noch nie - doch jetzt wagt der Beinahe-Schwiegersohn der früheren Gouverneurin von Alaska die ultimative Entblößung. Levi Johnston, Vater von Sarah Palins Enkel, ehemaliger Freund ihrer Tochter Bristol, will alsbald für Nacktaufnahmen posieren, von denen er glaubt, sie könnten im Magazin "Playgirl" erscheinen.

Es gebe zwar noch keine schriftliche Vereinbarung mit dem Heft, doch sei das Foto-Shooting bereits "beschlossene Sache", sagte Johnstons Anwalt Rex Butler. Um sich für die Aufnahmen in Form zu bringen, trainiere der 19-Jährige bereits an sechs Abenden in der Woche jeweils für drei Stunden mit einem früheren Profi-Bodybuilder in einem Fitnessstudio in Anchorage.

Levi Johnston hatte sich an seinen freizügigen Auftritt herangepirscht. Bereits vor einiger Zeit posierte er ebenfalls - mit Baby - für das Männermagazin "GQ", ohne Hemd, am Wickeltisch. "Levi quetscht aus seinen 15 Minuten des Ruhmes alles raus, was er kann", lästerte damals Perez Hilton. Und andere Blogger höhnten: "Du kriegst den Hinterwäldler aus Alaska raus, aber nicht Alaska aus dem Hinterwäldler."

In dieser Woche lief auch der erste Werbespot des jungen Mannes an, der die sich ach so sittenstreng gebende Republikanerin Palin im Präsidentschaftswahlkampf in arge Schwierigkeiten gebracht hatte, als er deren Tochter schwängerte.

In dem kurzen Film bewirbt der 19-Jährige nun eine bestimmte Sorte Pistazien. Während Johnston also an der Knabberei nestelt, und Fans nach ihm kreischen, ist aus dem Off zu hören: "Jetzt macht es Levi Johnston mit Schutz."

Anm. d. Red.: In einer früheren Version dieser Meldung wurden Pistazien fälschlicherweise als Nüsse bezeichnet. Die Pistazie ist jedoch eine Steinfrucht. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

jdl/AP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fotostrecke
Der Palin-Clan : Jagen, Fischen, Camping


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: