Jugendwahn: Melanie Griffiths Hoch auf das "alte Hollywood"

Sie selbst fühlt sich besser denn je: "Aber das ist nicht das, was Hollywood sucht", sagt Schauspielerin Melanie Griffith. Die mittlerweile 54 Jahre alte Diva trauert vergangenen Zeiten hinterher - und klingt dabei reichlich verbittert.

Promi-Paar: Melanie Griffith und Antonio Banderas Fotos
REUTERS

Los Angeles - Hollywood-Star Melanie Griffith beklagt den Jugendwahn im großen Filmgeschäft. "Ich bin jetzt 54, in Hollywood gilt das als antik", sagte sie der Illustrierten "Bunte". Dabei fühle sie sich selbst besser denn je. "Aber das ist nicht das, was Hollywood sucht."

Griffith war in den achtziger Jahren mit Kassenschlagern wie "Der Tod kommt zweimal" oder "Die Waffen der Frauen" berühmt geworden und drehte zusammen mit vielen anderen großen Stars.

Sie selbst verkörpere eher das "alte Hollywood, wo Schauspieler ihr Handwerk noch auf der Schule lernten, wo sie ausgebildet wurden, Charaktere zu spielen", sagte Griffith der Illustrierten. Heute gehe es in Hollywood hingegen oft nur noch um das Geld und nicht mehr um die Kunst des Films oder des Schauspiels.

Demnächst wird sie allerdings doch wieder im Kino zu sehen sein. Beim Filmfest in München wird Griffith in einer Weltpremiere den Psychothriller "The Grief Tourist" vorstellen, in dem sie die weibliche Hauptrolle spielt. Sie soll in München auch mit dem Ehrenpreis CineMerit Award ausgezeichnet werden, wie die Veranstalter des Filmfests ankündigten.

Seit Mai 1996 ist Griffith mit dem Schauspieler Antonio Banderas ("Die Maske des Zorro") verheiratet, im September 1996 kam die gemeinsame Tochter Estella del Carmen zur Welt. Zuvor war Griffith bereits zweimal mit Kollege Don Johnson und einmal mit Schauspieler Steven Bauer verheiratet.

wit/AFP/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Melanie Griffith
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback