Sohn für Sido: Nachwuchs im Block

Sohn für Sido: Vaterfreuden für Skandalrapper Fotos
DPA/ ORF/Ali Schafler

Skandalrapper Sido und seine Ehefrau Charlotte Würdig sind Eltern eines Sohnes geworden. Das Paar sei "unbeschreiblich glücklich", hieß es.

Berlin - Endlich Eltern: Rapper Sido ist Vater eines Sohnes geworden. Seine Frau Charlotte Würdig brachte das Kind in Berlin zur Welt, wie die Agentur des Paares mitteilte.

Der 32-Jährige und seine Frau seien "unbeschreiblich glücklich". Das Baby sei wohlauf, hieß es in der Mitteilung weiter. Auf Twitter brauchte der Rapper nur ein Wort, um seine Freude zu beschreiben: "Glücklich!!!"

Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, und die als Charlotte Engelhardt geborene Moderatorin sind seit dem 22. Dezember 2012 verheiratet. Im Februar hatte das Paar bekanntgegeben, dass es Nachwuchs erwartet. Die beiden leben in Berlin.

gam/dpa

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken
  • Nutzungsrechte Feedback

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: