Riskanter Schutzbrillen-Verzicht Joey Bada$$ legt sich mit der Sonne an

"Unsere Vorfahren hatten auch keine schicken Brillen": Der Rapper Joey Bada$$ hat die Sonnenfinsternis in den USA beobachtet - ungeschützt. Jetzt hat der Musiker mehrere Konzerte abgesagt.

Getty Images

Das war wohl keine gute Idee: Ein Rapper hat sich die totale Sonnenfinsternis in den USA absichtlich ohne spezielle Schutzbrille angesehen und musste jetzt drei Konzerte absagen - möglicherweise wegen Augenproblemen.

Joey Bada$$ hatte sich am Montag während der Sonnenfinsternis im Internet damit gebrüstet, dass er sich das Ereignis mit ungeschützten Augen ansehe. "Das hier ist nicht die erste Sonnenfinsternis und ich bin ziemlich sicher, dass unsere Vorfahren keine schicken Brillen hatten", schrieb er bei Twitter. "Und ich bin auch ziemlich sicher, dass sie nicht alle erblindet sind."

Nun musste der 22-Jährige drei geplante Konzerte absagen - wegen "unvorhergesehener Umstände", wie es hieß. Entsprechende Berichte über Augenprobleme bestätigte er nicht ausdrücklich - verbreitete sie aber über seinen eigenen Account.

Fotostrecke

8  Bilder
Joey Bada$$: Der Rapper und die Sonne

Vor der Sonnenfinsternis hatten Experten und Medien landesweit auf die Bedeutung von Schutzbrillen hingewiesen, um Augenschäden beim Blick in die abgedunkelte Sonne zu vermeiden.

Video: Sonnenfinsternis in den USA

Ob Joey Bada$$ sich ausgerechnet den US-Präsidenten zum Vorbild nahm, ist nicht überliefert - aber über Donald Trump kursiert eine ähnliche Geschichte: Gemeinsam mit Ehefrau Melania und Sohn Barron verfolgte der Republikaner die Sonnenfinsternis vom Balkon des Weißen Hauses aus - und blickte einen Moment lang ohne schützende Sonnenbrille gen Himmel.

Häme und Spott waren erwartungsgemäß grenzenlos.

"Natürlich hat Trump jeden ignoriert und sich die Sonnenfinsternis ohne Sonnenbrille angeschaut", schrieb etwa "Newsweek". Der "Washington Post" war die Sache sogar einen Artikel wert, der "New York Daily News" sogar das Cover. Fairerweise muss jedoch festgehalten werden: Trump schaute nur sehr kurz ohne Brille gen Himmel - und hat bislang keine Termine deswegen abgesagt.

mxw/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.