Lisa Müllers Erfolgsrezept Trüffelnudeln für Thomas

Wie bessert sich nach schlechten Tagen die Laune von Fußballprofi Thomas Müller? Erst ein bisschen stänkern, dann "Simpsons" schauen - das hat seine Frau Lisa nun erzählt. Nach tollen Siegen gibt's dafür auch einen kulinarischen Leckerbissen.

DPA

Hamburg - Thomas Müller gilt als überaus bodenständiger und sympathischer Fußballprofi. Nach einem erfolgreichen Spiel kann es schon mal vorkommen, dass er im Fernsehen seine Oma grüßt - so geschehen nach dem gewonnenen WM-Achtelfinale gegen England vor zwei Jahren.

Zu diesem Eindruck des soliden Lebenswandels passt vortrefflich, dass Müller schon mit 20 Jahren heiratete. Seine Frau Lisa gab nun dem Magazin "InStyle" einen klitzekleinen Einblick in das Leben des Nationalspielers.

Demnach verarbeitet Müller Niederlagen vor allem vor dem Fernseher. "Nach einem schlechten Tag lasse ich ihn erst mal in Ruhe etwas stänkern und die 'Simpsons' oder 'Two and a Half Men' schauen", sagte Lisa Müller. "Dann wird seine Stimmung schnell besser."

Wenn ihr Mann hingegen ein tolles Spiel gehabt habe, belohne sie ihn mit Trüffelnudeln und einem Glas Wein, so Lisa Müller.

Darauf muss er bei der laufenden EM vermutlich verzichten. Bleibt zu hoffen, dass Deutschland im Viertelfinale (20.45 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) gegen Griechenland gewinnt. Bei einer Niederlage könnten wohl nicht einmal die "Simpsons" die Laune von Thomas Müller schnell bessern.

hut/dpa



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
scancodemap 22.06.2012
1.
Die wichtigste Nachricht in der Geschichte des Spiegels.
f13 22.06.2012
2. und zum zweiten mal...
... habe ich heute das Gefühl ich bin auf der HP der Bild... Spricht nicht gerade für euch, liebe Spiegel Redaktion. Sorry!
fxe1200 22.06.2012
3. Two and a half man..
Oh, Gott, soviel Kulturbeflissenheit haette ich Herrn Mueller nun garnicht zugetraut.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.