Tom Cruise und Tochter Suri: Tage des Blitzlichtgewitters

Tom Cruise hat seine Tochter Suri in New York besucht, wo sie mit Mutter Katie Holmes seit der Trennung der Eltern lebt. Vater und Tochter verbrachten ihre Zeit jedoch alles andere als ungestört.

Tom Cruise: Vom Ehemann zum Single Fotos
REUTERS

Hamburg - Sie streichelten Ziegen im Zoo, aßen Eis, schlenderten durch die Stadt: In den vergangenen Tagen sah man etliche Bilder von Katie Holmes und Tochter Suri. Seit ihrer Trennung von Tom Cruise schien die Schauspielerin der Sechsjährigen in ihrer neuen Heimat New York eine möglichst schöne und abwechslungsreiche Zeit bieten zu wollen. Medien in aller Welt schrieben darüber und zeigten die Bilder.

Nun ist Daddy an der Reihe. Cruise besuchte seine Tochter in New York und machte mit ihr einen Ausflug. Der Schauspieler überraschte seine Tochter mit einem Helikopterflug über Manhattan, wie die Online-Ausgabe der US-Zeitschrift "People" berichtete. Demnach soll es das erste Mal seit Mitte Juni gewesen sein, dass Cruise Zeit mit Suri verbrachte.

Sein Anwalt betonte jedoch im Laufe des Tages, Cruise habe sich seit seiner Rückkehr von einem Filmdreh Anfang der Woche bereits mehrmals mit der Sechsjährigen getroffen. Während der Dreharbeiten hätten sie außerdem jeden Tag telefoniert. "Tom liebt Suri sehr und das Letzte, was er machen würde, ist sie zu verlassen", sagte Anwalt Bert Fields.

"Er wird eine enge Beziehung zu Suri haben", hatte der Anwalt des Schauspielers "People" gesagt. Das Magazin widmet dem Star die Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe und geht der Frage nach, wie aus einem verheirateten Mann innerhalb von elf Tagen ein "Single Dad" wurde.

Ihren Tag zu zweit konnten die beiden jedoch nur eingeschränkt genießen. Auf der Straße warteten bereits die Fotografen. Einige Paparazzi sollen den Wagen, in dem Cruise und seine Tochter unterwegs waren, laut "New York Daily News" sogar mit Autos, Motorrädern und Fahrrädern durch die Stadt gejagt haben.

Holmes hatte Ende Juni überraschend die Scheidung von dem Top-Star eingereicht - und war gut vorbereitet: Sie hatte eine Wohnung in New York gekauft, wo sie nun mit Suri lebt, und das alleinige Sorgerecht beantragt, was ihr gewährt wurde.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Tom Cruise
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback