Freude, Tränen, beste Laune Model Eva Padberg erwartet ein Mädchen

Topmodel Eva Padberg hat in einem Interview über ihre Schwangerschaft geplaudert. Offenbar läuft alles super - Freudentränen und beste Laune inklusive.

DPA

Eva Padberg freut sich riesig auf die Geburt ihres Kindes, am meisten aber laut eigener Aussage "auf den Anblick, wenn mein Mann unsere Tochter zum ersten Mal auf dem Arm hält". Dann, da ist sich die 38-Jährige sicher, "werden sicher Tränen fließen."

Überhaupt sei sie derzeit nah am Wasser gebaut, erzählte Padberg jetzt der Zeitschrift "Bunte". "Die Tränen kommen meist bei schönen Sachen. Schlechte-Laune-Tage hatte ich bislang nur wenige!"

Ganz nebenbei ließ sie die Öffentlichkeit wissen, dass sie ein Mädchen erwarte - und lieferte noch ein paar Babyfakten: "Sie wiegt gerade ungefähr zwei Kilo und ist mit circa 40 Zentimetern schon überdurchschnittlich groß."

Sie selbst sei rundum glücklich und habe schon 13 Kilo zugenommen, so Padberg weiter.

Vater des Kindes ist der Musiker Niklas Worgt, 40, mit dem sie seit 2009 verheiratet ist und unter dem Bandnamen "Dapayk & Padberg" Alben veröffentlicht.

Der Kinderwunsch sei immer da gewesen, aber das Paar habe sich keinen Stress gemacht, sagte das Model dem Magazin: "Der Wunsch nach einem Kind war bei keinem von uns so stark, dass wir ohne nicht vollständig gewesen wären. Von dem Stress und Druck von außen haben wir uns frei gemacht und die Dinge laufen lassen."

ala/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.