Two and a Half Men: Kutcher spielt Milliardär mit Liebeskummer

In einem Monat läuft die neue Staffel von "Two and a Half Men" an, Hollywood-Rüpel Charlie Sheen wird durch Milchbubi Ashton Kutcher ersetzt. Nun wurde bekannt, in welche Rolle der Neue schlüpfen wird.

Ashton Kutcher: Der Neue in Amerikas beliebter Sitcom Zur Großansicht
REUTERS

Ashton Kutcher: Der Neue in Amerikas beliebter Sitcom

New York - Lange wurde spekuliert, wie es ohne den skandalumwitterten Schauspieler Charlie Sheen weitergehen soll in Amerikas beliebtester Sitcom "Two and a Half Men". Dass Milchbubi Ashton Kutcher seinen Platz einnehmen soll, wurde Mitte Mai bekannt. Nun verriet Entertainment-Chefin Nina Tassler vom Sender CBS, in welche Rolle er dabei schlüpfen wird: Kutcher wird einen unter Liebeskummer leidenden Internet-Milliardär namens Walden Schmidt mimen.

Wie genau der Charakter in die bestehende "Two and a Half Men"-Riege eingeführt wird, verriet Tassler nicht. Er werde jedoch keinen Verwandten spielen. Kutcher beschrieb sie als einen "außergewöhnlich talentierten, lustigen und begabten Schauspieler".

Frühere Medienberichte, nach denen Charlie Sheens Charakter den Serientod sterben wird, wollte Tassler nicht bestätigen. "Das Geheimnisvolle ist Teil des Marketings", sagte sie. Im Mai wurde Sheen wegen seiner Alkoholeskapaden und Wutausbrüche als Hauptdarsteller der Sitcom gefeuert.

Jon Cryer spielt darin Alan Harper, den wenig attraktiven Bruder von Musikjingle-Komponist Charlie Harper - bisher verkörpert von Charlie Sheen. Angus T. Jones mimt Alans Sohn Jake. Die neunte Staffel der TV-Serie läuft Mitte September in den USA an.

aar/dpa/AP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 23 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. L. O. L.
Altesocke 04.08.2011
Zitat von sysopIn einem Monat läuft die neue Staffel von "Two and a Half Men" an,*Hollywood-Rüpel Charlie Sheen wird*durch Milchbubi Ashton Kutcher ersetzt. Nun wurde bekannt, in welche Rolle der Neue schlüpfen wird. http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,778281,00.html
'Das Geheimnisvolle daran' ist " Sich immer die Chance auf eine Rueckkehr von C.Sheen offen zu halten. Falls die Gelddruckmaschine unrund weiterlaufen sollte.
2. That '70s Show
deggster 04.08.2011
Zitat von sysopAshton Kutcher ist bisher noch nicht besonders durch Witz aufgefallen, besonders wenn man sich seine Filme in der englischen Originalfassung ansieht. Naja, lassen wir uns mal überraschen, ich bin auf alle Fälle weiterhin ein Freund von Charlie Sheen Filmen.
Falsch. Er hat "nur" in 184 Episoden der Sitcom "That '70s Show" mitgespielt...
3. C.Sheen
leser_81 04.08.2011
Für mich steht und fällt die Serie mit Charlie Sheen ! Two and a half Men ohne Charie ? Für mich nicht vorstellbar. Charie war doch immer die Hauptperson um die sich alles gedreht hat. Ihn zu ersetzen wird nicht leicht ein bzw. sogar unmöglich. Ich habe mir die Serie Jahre lang auf Deutsch und Englisch angschaut. Ich werde jetzt damit aufhören wenn Charie nicht mehr dabei ist.
4. Richtig
abby_thur 04.08.2011
Zitat von deggsterFalsch. Er hat "nur" in 184 Episoden der Sitcom "That '70s Show" mitgespielt...
-Und diese waren so unlustig wie es eben nur geht. Amiserien halt.
5. .
takeo_ischi 04.08.2011
Zitat von deggsterFalsch. Er hat "nur" in 184 Episoden der Sitcom "That '70s Show" mitgespielt...
Und da hat er einen Vollhonk gespielt mit so ziemlich dem unlustigsten Part. Vermutlich die Rolle seines Lebens...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Two and a Half Men
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 23 Kommentare
  • Zur Startseite