Ex von Johnny Depp Vanessa Paradis heiratet Regisseur Samuel Benchetrit

14 Jahre lang waren Vanessa Paradis und Johnny Depp ein Paar, vor sechs Jahren zerbrach die Beziehung. Nun hat die Schauspielerin den 45-jährigen Samuel Benchetrit geheiratet - in einem Dorf bei Paris.

Getty Images

Die französische Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis hat geheiratet. Laut Zeitungsberichten gab sie im 900-Seelen-Dorf Saint-Siméon östlich von Paris dem Autor und Regisseur Samuel Benchetrit das Jawort.

Laut der Zeitung "Le Parisien" fand die Hochzeit im engsten Familien- und Freundeskreis mit etwa zwei Dutzend Gästen statt. Unter anderem seien Paradis' Tochter Lily-Rose aus der Beziehung mit Hollywoodstar Johnny Depp und der französische Sänger Raphaël dort gewesen.

Die 45-Jährige und der gleichaltrige Benchetrit hatten sich laut "People" bei den Arbeiten für den Film "Chien" kennengelernt und ihre Beziehung im vergangenen Jahr öffentlich gemacht. Von "Le Parisien" veröffentlichte Bilder vom Hochzeitstag zeigen Paradis im weißen Kleid und Benchetrit im dunkelblauen Anzug mit schwarzem Schlips.

Fotostrecke

10  Bilder
Vanessa Paradis: Hochzeit im 900-Seelen-Dorf

Paradis war bis 2012 mit Johnny Depp liiert, die beiden waren 14 Jahre lang ein Paar. Die letzten Jahre der Beziehung seien "ein bisschen holprig" gewesen, sagte Depp wenige Monate nach der Trennung. "Hin und wieder war es sicher unangenehm, aber das liegt in der Natur von Trennungen."

mxw/AFP

Mehr zum Thema


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.