Verbandelte Medienfrauen Anne Will bekennt sich zu Lebenspartnerin

Anne Will und Miriam Meckel sind ein Paar. Die ARD-Journalistin bestätigte der "Bild am Sonntag", dass sie mit der n-tv-Moderatorin und Professorin an der Universität St. Gallen liiert ist.


Hamburg - Die ARD-Moderatorin Anne Will hat sich zu ihrer langjährigen Lebenspartnerin Miriam Meckel bekannt. Die 41-Jährige antwortete der Zeitung "Bild am Sonntag" gestern Abend vor einer Veranstaltung im Jüdischen Museum in Berlin auf die Frage, ob sie und Miriam Meckel Lebenspartnerinnen seien: "Ja, wir sind ein Paar." Zugleich betonte Will, dass sie und Meckel auch künftig ihr Privatleben privat halten wollen.

Anne Will: Die ARD-Moderatorin ist mit einer Fernsehkollegin liiert
AP

Anne Will: Die ARD-Moderatorin ist mit einer Fernsehkollegin liiert

Die 40-jährige Meckel ist Direktorin des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen in der Schweiz. Sie wurde 1999 jüngste Professorin Deutschlands, als sie einen Lehrstuhl für Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Münster erhielt. Von 2001 bis 2005 war die parteilose Meckel Staatssekretärin des Landes Nordrhein-Westfalen. Wie Will ist auch Meckel Fernsehmoderatorin, sie gestaltet den Wirtschafts-Talk "Miriam Meckel - Standpunkte" beim Sender n-tv.

Der Programmdirektor Fernsehen des NDR, Volker Herres, sagte zum Liebesbekenntnis seiner Moderatorin: "Mit wem Anne Will ihr Leben teilt, ist ganz und gar ihre Privatsache. Uns interessiert nur, wie sie ihren Job macht - und den macht sie grandios."

abl/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.