Tier macht Sachen

Tier macht Sachen Wildschwein verbreitet Chaos in Uni-Bibliothek


Uni-Bibliotheken sind für gewöhnlich sehr ruhige Orte. Das gilt auch für die Malaysia Multimedia University. Doch nun verirrte sich ein Wildschwein in das Gebäude - und mit der Stille war es erst einmal vorbei.

Das Wildschwein drang laut einem Zeitungsbericht in die Uni-Bibliothek ein und richtete dort fast zwei Stunden lang Chaos an. So lange hätten die Rettungskräfte gebraucht, um das Tier einzufangen und hinaus zu bugsieren, berichtete die "New Straits Times". Der Keiler sei durch eine Glasscheibe in das Gebäude gesprungen.

Das Tier sei wohl aus dem nahen Dschungel gekommen, zitierte die Zeitung den Bibliothekar. Mittlerweile habe sich die Situation in der Bibliothek wieder normalisiert. Die Multimedia-Universität liegt in Cyberjaya am Stadtrand der Hauptstadt Kuala Lumpur. Dort geht die Stadtentwicklung auf Kosten des Dschungels rasant voran.

Für die Darstellung wird Javascript benötigt.

wit/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.