kurz & krass Einbrecher bereiten sich in Schulküche Pizza zu


An zwei Wochenenden hintereinander sind Unbekannte in eine Schulküche in Marburg-Biedenkopf eingebrochen. Beide Male hatten sie offenbar Hunger.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben sich die Einbrecher jeweils gewaltsam Zutritt zu den Räumen verschafft, sich in der Küche Pizza zubereitet und diese dann auch dort gegessen.

Die Einbrüche ereigneten sich jeweils in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Durch das Aufbrechen der Tür sei beide Male ein Sachschaden entstanden. Konkrete Zahlen nannte die Polizei allerdings nicht. Sie sucht nun Zeugen, die ihnen bei der Suche nach den Tätern helfen können.

aar/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.