kurz & krass

kurz & krass Einbrecher reißen Supermarkt mit Bagger ein

Beschädigte Außenwand eines Supermarkts in Brüggen: Einbruch mit gestohlenem Bagger Zur Großansicht
DPA

Beschädigte Außenwand eines Supermarkts in Brüggen: Einbruch mit gestohlenem Bagger

4. Teil: Zu lautes Telefonat in Bahn - Fahrgast schmeißt Handy aus Fenster


Hamburg - Ein Fahrgast in einer Hamburger S-Bahn hat das Handy einer laut telefonierenden Frau aus dem Fenster geworfen. Die Bundespolizei suchte anschließend die Gleise ab, konnte das etwa 700 Euro teure Telefon aber nicht mehr finden. Mehrere Fahrgäste hatten die betrunkene 23-Jährige am frühen Freitagmorgen gebeten, während der Fahrt von Hamburg-Altona Richtung Wedel etwas leiser zu telefonieren - vergeblich. Ein 46-Jähriger löste das Problem auf seine Weise: Er entriss der Frau das Handy und warf es aus dem Fenster, wie die Bundespolizei mitteilte. Als sie eintraf, gestand der Mann die Tat sofort. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Vier S-Bahnen hatten durch den Einsatz Verspätung.

Diesen Artikel...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema kurz & krass
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen