Times Square: Mit Massen-Yoga in den Sommer

Massen-Yoga in New York: 1200 Matten auf dem Times Square verteilt Zur Großansicht
REUTERS

Massen-Yoga in New York: 1200 Matten auf dem Times Square verteilt

Es begann vor Jahren mit drei Teilnehmern, mittlerweile machen Tausende Menschen mit: Mit Yoga-Übungen läuten sie auf dem New Yorker Times Square den Sommer ein - völlig entspannt.

New York - Mehrere tausend Yoga-Fans haben auf dem New Yorker Times Square den Sommer begrüßt. Seit dem frühen Morgen fanden auf dem belebten Platz in der US-Metropole kostenlose Yoga-Kurse statt. Anfänger und Fortgeschrittene folgten den Anweisungen der Lehrer, die aus Lautsprechern schallten.

Vor allem Frauen verabschiedeten sich mit den Übungen für einige Minuten aus dem Großstadtstress und läuteten bei gutem Wetter die heiße Jahreszeit ein. Die älteste Lehrerin bei der Aktion war 94 Jahre alt. Die Veranstaltung fand bereits zum elften Mal statt. "Mind over Madness" lautete das Motto - ein Wortspiel auf "Mind over Matter" (etwa: Macht des Geistes über die Materie).

Die Veranstalter hatten rund 1200 Yoga-Matten verteilt, welche die Fußgängerbereiche des Times Square im Herzen Manhattans fast vollständig bedeckten. Erstaunte Touristen hielten das Massen-Yoga mit ihren Kameras fest.

wit/AFP/AP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema New York City
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite