Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Bayern: Kein Platz in der Sauna - Männer rasten aus

Fünf Männer wollen in die Sauna, doch es ist nur noch ein Platz frei. Diese Konstellation hat im bayerischen Nördlingen zu einem Polizeieinsatz geführt.

Eine Männergruppe hat im bayerischen Nördlingen die Beherrschung verloren, weil sie nicht in eine volle Sauna gelassen wurde. Wie die Polizei berichtete, war in der Sauna nur noch ein Platz frei, die fünf Männer wurden am Donnerstagabend deshalb nicht hineingelassen.

Zunächst beleidigten die Männer drei Mitarbeiterinnen mit üblen Schimpfwörtern, dann schlug einer von ihnen zu: "Ein 53-Jähriger, der den Angestellten helfen wollte, bekam von einem der Männer einen Faustschlag ins Gesicht und wurde dabei leicht verletzt", sagte ein Polizeisprecher.

Als die Polizei gerufen wurde, flüchteten die Männer. Ein 25-Jähriger aus Mannheim konnte als ein Täter ermittelt werden. Um die anderen zu finden, hofft die Polizei nun auf Zeugenhinweise.

hut/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: