SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

01. Juni 2012, 12:57 Uhr

Glücksspiel

Oberbayer gewinnt 2,2 Millionen Euro im Lotto

Der erste Lotto-Systemtipp seines Lebens war gleich ein Volltreffer: Ein Mann aus Bayern hat 2,2 Millionen Euro gewonnen. Der hohe Jackpot hatte ihn dazu bewogen, sein Glück zu versuchen - der 47-Jährige will nun weniger arbeiten und mehr Sport treiben.

München - Ein Lottospieler aus dem Großraum München hat den Jackpot mit mehr als 2,2 Millionen Euro geknackt. Der ledige 47-Jährige hatte zum ersten Mal in seinem Leben einen Lotto-Systemtipp gespielt, wie Lotto Bayern am Freitag mitteilte. Dabei durfte er zwölf anstatt der üblichen sechs Zahlen ankreuzen.

Der kaufmännische Angestellte spiele nach eigenen Angaben "höchst selten Lotto", hieß es. "Weil aber am letzten Samstag der Jackpot so hoch war, kam mir der Gedanke nach was Verrücktem." Er habe etwa hundert Euro eingesetzt und "wild nach Lust und Laune Zahlen angekreuzt". Seine Arbeit in einer Spedition will er jetzt reduzieren und stattdessen verstärkt "radeln, klettern und surfen" sowie das Gleitschirmfliegen erlernen.

ulz/dapd

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH