Oberhausen Polizei stellt Auto auf Transporter auf Lkw sicher

Ein Transporter auf der Ladefläche eines Lastwagens - und ein Auto obendrauf: Die Polizei in Oberhausen hat einen seltsamen Fahrzeugstapel aus dem Verkehr gezogen.

Fahrzeug auf Fahrzeug auf Fahrzeug
DPA/ ANC-NEWS

Fahrzeug auf Fahrzeug auf Fahrzeug


Amtliche Kennzeichen gab es nicht, viele Reifen waren abgefahren, die Ladung war unzureichend gesichert: In Oberhausen haben Unbekannte nahe einer Tankstelle eine seltsame Fahrzeugpyramide abgestellt. Auf der Ladefläche eines Lastwagens stand ein Transporter - und auf dessen Ladefläche wiederum ein Auto.

Die Ermittlungen ergaben, dass der für den Export bestimmte Lastwagen in der Nacht mit Überführungskennzeichen unterwegs gewesen und wegen eines Defekts an der Tankstelle stehen geblieben war.

Die Überführungskennzeichen wurden daraufhin abmontiert. Die Polizei ermittelt nun, wer als Halter oder Fahrer für die mangelhafte Sicherung der Ladung und die abgefahrenen Reifen einstehen muss.

Im Video: Der Alltag deutscher Abschlepper

SPIEGEL TV

ulz/AFP



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.