Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Oktopus-Orakel Paul: Pulpo Fiction

Eine Molluske aus der Ordnung Octopoda, vulgo auch Krake genannt, erschüttert seit Tagen die Fußballwelt: Paul, das Oktopus-Orakel aus Oberhausen, hat bisher alle deutschen WM-Erfolge und Niederlagen korrekt "vorhergesehen" - und versöhnt nun mit seiner neuen Prognose vergrätzte deutsche Fans.

DPA

Hamburg - Auf Paul ist Verlass. Der Achtarmer aus dem Oberhausener Sealife-Aquarium hat sich bisher nicht geirrt - und sich damit jede Menge Feinde gemacht: "Der bescheuerte Krake lag richtig. Calamares für alle!", krakeelte es nach der Niederlage gegen Spanien im Internet. Über Twitter hagelte es jede Menge Morddrohungen - vor allem in Form von Rezepten für die Pfanne oder den Grill.

Ausgerechnet Spaniens Regierungschef entwickelte neben Siegesfreude Mitleid für den deutschen Oktopus. "Ich mache mir Sorgen um ihn", sagte José Luis Rodriguez Zapatero. Miguel Sebastián, spanischer Industrieminister, schlug sogar vor, das Tier vom Ruhrgebiet auf die Iberische Halbinsel zu bringen - aus Sicherheitsgründen. Umweltministerin Elena Espinosa sprach Klartext: "Damit die Deutschen ihn nicht aufessen."

Ein Gedanke, den viele Deutschland-Fans nach der Niederlage gegen Spanien durchaus hatten. Zuvor aber sollte Paul in einem urdeutschen, dunklen, muffeligen, fettverschmierten Imbiss an irgendeiner Oberhausener Ecke in Mayo und Jägersoße ertränkt und in besonders schmierig-altem Pommes-Öl frittiert werden, fanden manche.

Fotostrecke

7  Bilder
Orakel-Paul: Der Krake und das deutsche Schicksal
Das Krakenorakel hat bei dieser WM immer Recht behalten: Es hatte außer der deutschen Schlappe gegen Spanien auch die Erfolge gegen Australien, Ghana, England und Argentinien sowie die Niederlage gegen Serbien prophezeit.

Entsprechend bibberten die Fans Pauls nächster Prophezeiung entgegen: Am Freitag wurden dem Oktopus erneut zwei Plexiglas-Boxen mit Miesmuscheln vorgesetzt. Eine Box beklebt mit der deutschen Flagge, eine mit der des Gegners Uruguay. Paul hat immer zuerst aus der Box mit der Fahne des späteren Siegers gefressen - dieses Mal entschied er sich nach längerem Zaudern für Deutschland. Die deutschen Nachrichtensender n-tv und N24 übertrugen die Prognose, wie schon beim vorangegangenen Mal, live. Weltweit ist Paul inzwischen ein Medienphänomen, das russische Radio und die "New York Times" berichteten über das Orakel von Oberhausen.

Senior-Oktopus muss Nachfolger anlernen

Zur diesjährigen WM übertrafen sich im übrigen die Orakel: In Singapur posaunte ein Papagei Prognosen heraus und prophezeite, dass die Niederlande den Pokal holen werden. Der WDR-Radiosender 1Live befragt seit Beginn der WM Hamster Hansi, der auch den Finaleinzug der Niederlande korrekt voraussagte. Doch der orakelnde Vierbeiner irrte, als er sich zwischen zwei Apfelstückchen mit deutscher und spanischer Flagge entscheiden musste.

Anders "Pavel", eine Krakauer, die vom Himmel fiel und die Wahl zwischen einer Deutschland- und einer Spanien-Tasse hatte: Zielsicher segelte sie laut wurstblog.de in den Kaffee der Spanier.

Pauls Einsatz am Freitag war übrigens sein letzter: Er soll einen Nachfolger anlernen, sagt der Sealife-Chef. Der mittlerweile zweieinhalbjährige Paul werde aufgrund seines Alters die EM 2012 nicht mehr tippen können. "Oktopoden werden in der Regel zwei Jahre alt, bei idealen Haltungsbedingungen können sie maximal drei Jahre alt werden", erklärte der Sealife-Geschäftsführer. "Wir schauen gerade, ob er jemanden anlernen kann."

jjc

Diesen Artikel...
Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 105 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Unfehlbar?
e.schw 09.07.2010
Zitat von sysopEine Molluske der Gattung Octopoda, vulgo auch Krake genannt, erschüttert seit Tagen die Fußballwelt: Paul, das Oktopus-Orakel aus Oberhausen, hat bisher alle deutschen WM-Erfolge und Niederlagen korrekt "vorhergesehen" - und versöhnt nun mit seiner neuen Prognose vergrätzte deutsche Fans. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,705502,00.html
Wird Paul der nächste Papst?
2. Wie immer : Der Bote ist Schuld
gsm900, 09.07.2010
Zitat von sysopEine Molluske der Gattung Octopoda, vulgo auch Krake genannt, erschüttert seit Tagen die Fußballwelt: Paul, das Oktopus-Orakel aus Oberhausen, hat bisher alle deutschen WM-Erfolge und Niederlagen korrekt "vorhergesehen" - und versöhnt nun mit seiner neuen Prognose vergrätzte deutsche Fans. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,705502,00.html
Wer eine schlechte Nachricht verkündet muss dran glauben. Gibt es auch Rezepte für gegrillten Trainer?
3. Herrlich...
derlabbecker 09.07.2010
.... der Paul. So ein schöner Oktopus. Schade dass er bald sterben wird.
4. Miesmuscheln mag ich auch
fleischwurstfachvorleger 09.07.2010
Zitat von sysopEine Molluske der Gattung Octopoda, vulgo auch Krake genannt, erschüttert seit Tagen die Fußballwelt: Paul, das Oktopus-Orakel aus Oberhausen, hat bisher alle deutschen WM-Erfolge und Niederlagen korrekt "vorhergesehen" - und versöhnt nun mit seiner neuen Prognose vergrätzte deutsche Fans. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,705502,00.html
...wenn man die Miesmuscheln in Weißwein (bitte schön scharf) anrichtet, hab ich die auch sehr gern. Außerdem habe ich auch keine Ahnung von Fußball. Nach Oberhausen will ich deswegen aber nicht anreisen, das Ganze müsste also hier an meinem Heimatort stattfinden. - Weißbrot kaufe ich selbst. Also zwei Topf Miesmuscheln un dann ersetze ich die alte Krake gern (aber darf man die denn eigentlich in Monaten ohne "R" überhaupt essen???).
5. Orakel
wanderprediger, 09.07.2010
Zitat von sysopEine Molluske der Gattung Octopoda, vulgo auch Krake genannt, erschüttert seit Tagen die Fußballwelt: Paul, das Oktopus-Orakel aus Oberhausen, hat bisher alle deutschen WM-Erfolge und Niederlagen korrekt "vorhergesehen" - und versöhnt nun mit seiner neuen Prognose vergrätzte deutsche Fans. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,705502,00.html
Tja, da wird der Paul wohl eine 100% Trefferquote haben. Das schafft nicht mal unser Kaiser.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: