Heiratsantrag beim Basketball: "Ja, ja, ja und ja!"

Was für ein Tag! Erst gewinnt Basketballspielerin Isabelle Yacoubou mit ihrer Mannschaft das Viertelfinale in London. Dann wird sie mit einer ganz besonderen Botschaft von ihrem Freund überrascht. Das war dann doch zu viel für die Französin.

Überraschungsantrag für Yacoubou: "Willst du mich heiraten?" Fotos
DPA

London - Wenn Isabelle Yacoubou später einmal nach dem glücklichsten Tag in ihrem Leben gefragt wird, dürfte Dienstag, der 7. August, ziemlich weit oben in der Liste landen. Da hatte die 26-Jährige gleich doppelten Grund zur Freude.

Sie stand mit der französischen Basketballmannschaft im Viertelfinale der Olympischen Spiele. Ihr Team besiegte den Gegner aus Tschechien 71:68 (28:28) und trifft nun im Halbfinale auf das Team aus Russland. Ebenso aufregend war für Yacoubou, was abseits des Spielfeldes passierte.

Unter den Zuschauern auf den Rängen war auch Yacoubous Freund. Er hielt ein selbstgemaltes Schild in die Höhe, darauf stand für jedermann zu lesen: "Isa Yacoubou, willst du mich heiraten?"

"Ich habe gesagt: Ja, ja, ja und ja! Ich hätte mir keine schönere Art und keinen besseren Moment dafür vorstellen können", zitiert Sport365 die Athletin. Beim Anblick des Schildes habe sie nur gedacht: "Oh, mein Gott". Sie sei nun doppelt glücklich. Das sah man der Athletin auch an, sie hielt sich die Hände vors Gesicht, die Tränen flossen, ihre Mannschaftskollegen mussten sie stützen.

Die Britin Holly Bleasdale kann vermutlich nachempfinden, wie sich Yacoubou gefühlt haben dürfte. Auch die Stabhochspringerin bekam während der Olympischen Spiele einen Antrag von ihrem Freund Paul Bradshaw. Ihre Freude darüber verbreitete sie via Twitter: "Sechste bei Olympia und @bradshaaaw macht mir einen Antrag. Großartiger Tag."

aar/AP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Wahnsinn, das ist Olympia,
+LY 08.08.2012
Zitat von sysopDPAWas für ein Tag! Erst gewinnt Basketballspielerin Isabelle Yacoubou mit ihrer Mannschaft das Viertelfinale in London. Dann wird sie mit einer ganz besonderen Botschaft von ihrem Freund überrascht. Das war dann doch zu viel für die Französin. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,848905,00.html
herzzerreißend schön, und dazu die Bilder! Das rührt einen.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Olympische Sommerspiele 2012
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar

Medaillenspiegel

Platz Land Ges.
zum kompletten Medaillenspiegel