kurz & krass 85-Jährige kracht mit Auto in Wohnzimmerfenster

Unfallstelle in Plochingen
DPA/ SDMG

Unfallstelle in Plochingen


Nicht ganz die Parklücke getroffen hat eine Autofahrerin in Baden-Württemberg. Stattdessen landete die Seniorin im Wohnzimmerfenster einer Familie.

Wie die Polizei mitteilte, wollte die 85-Jährige vor dem Haus einparken und gab dabei zu viel Gas. Daraufhin krachte sie mit ihrem Wagen in das Fenster.

An dem Haus in Plochingen im Landkreis Esslingen wurden dadurch neben der Scheibe auch Teile des Mauerwerks beschädigt. Die Autofahrerin blieb unverletzt - ebenso wie die Bewohner.

Die Familie sei mit ihren Kindern im Nebenzimmer gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Im Video: Freie Fahrt für freie Rentner - Senioren am Steuer

SPIEGEL TV

wit/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.