Sarkozy-Nachwuchs: Bruni und Töchterchen Giulia verlassen Klinik

Ein Teddy von Kanzlerin Merkel, eine rosa Decke von Großbritanniens Premier Cameron - Frankreichs Präsident Sarkozy sammelt beim EU-Gipfel Geschenke für seine frisch geborene Tochter ein. Daheim konnte Gattin und Mutter Carla Bruni mit Giulia inzwischen die Klinik verlassen.

Fotostrecke: Kanzler-Teddy für Giulia Fotos
AP

Paris - Frankreichs Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy hat vier Tage nach der Geburt ihrer Tochter Giulia die Klinik in Paris verlassen. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete, verließ die 43-Jährige am Sonntagnachmittag mit ihrem Töchterchen im Arm die Klinik La Muette im 16. Pariser Arrondissement und stieg in ein wartendes Auto.

Ehemann Nicolas Sarkozy kümmerte sich derweil beim Krisengipfel der Europäischen Union in Brüssel um die Rettung des Euro. Er hatte es dem Bericht zufolge am Samstag jedoch geschafft, insgesamt dreimal bei Frau und Kind zu sein. Bundeskanzlerin Angela Merkel schenkte dem französischen Präsidenten am Rande der Krisenberatungen einen Teddybär für seine kleine Tochter. Der britische Premier David Cameron schenkte Sarkozy seinerseits für das Baby eine rosa Decke aus seinem Wahlbezirk Witney, der für seine Textilherstellung bekannt ist.

Bei der Geburt am Mittwoch war Sarkozy nicht dabei gewesen - auch da stand der Euro im Weg. Der Präsident weilte bei Kanzlerin Angela Merkel in Frankfurt. Es ist das erste gemeinsame Kind für das seit 2008 verheiratete Paar. Nicolas Sarkozy (56) hat bereits drei Söhne aus zwei früheren Ehen, Carla hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Es ist das erste Mal, dass ein französischer Präsident während der Amtszeit Vater geworden ist.

phw/AFP/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Carla Bruni
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite