Schottland Tornado zerschellt neben Atomkraftwerk

Das hätte in einer Katastrophe enden können: Nur 800 Meter vor einem Kernkraftwerk bei Edinburgh stürzte ein Tornado der britischen Luftwaffe ins Meer. Die Piloten konnten sich mit dem Schleudersitz retten.


London - Die Maschine befand sich auf einem Übungsflug, als sie am Mittwoch abstürzte. Die beiden Piloten konnten in der Nähe des Küstendorfes Torness von Rettungshubschraubern geborgen werden.

Berichte, dass der abstürzende Jet in Flammen gestanden habe, wurden von der Royal Air Force (RAF) nicht bestätigt. Die RAF wollte den Vorfall nicht weiter kommentieren.



© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.