Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Piloten vermisst: Postflugzeug in Schweden abgestürzt

In den schwedischen Bergen ist ein Postflugzeug nahe der Grenze zu Norwegen abgestürzt. Rettungskräfte gehen vom Tod der beiden Piloten aus.

Nach dem Absturz eines Postflugzeugs in Schweden werden der Pilot und der Co-Pilot der Maschine vermisst. Laut einem Bericht des schwedischen Rundfunks rechnen die Rettungskräfte nicht damit, dass der 42 Jahre alte Spanier und sein 34-jähriger französischer Kollege noch am Leben sind. "Die Chancen gehen gegen null", sagte ein Sprecher dem Radiosender SR. "Der Aufprall geschah bei hoher Geschwindigkeit."

Der Flieger war in der Nacht zum Freitag auf dem Weg vom Osloer Flughafen Gardermoen nach Tromsø abgestürzt - in den schwedischen Bergen, bei der Gemeinde Gällivare nahe der Grenze zu Norwegen. Die Ursache ist noch unklar. Die Fluggesellschaft West Atlantic teilte mit, die Maschine habe bis zuletzt Kurs gehalten. Die Piloten hatten demnach gemeinsam mehr als 3000 Flugstunden absolviert.

hut/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: