Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Sender verlost plastische OPs: Als Hauptpreis gibt es neue Brüste

Bei Lotto, Quiz und Preisausschreiben kann man so manches gewinnen - Haus, Auto, Kreuzfahrt. Ein belgischer Rundfunksender jedoch sorgt für ganze neue Gewinnaussichten: Er verlost neue Brüste und Nasen.

Brustvergrößerung: Hauptpreis einer belgischen Show
DPA

Brustvergrößerung: Hauptpreis einer belgischen Show

Brüssel - In der Radio- und Fernseh-Show "Zwart of Wit" (Schwarz oder Weiß) des Talkmasters Jürgen Verstrepen können die Teilnehmer eine plastische Operation gewinnen. Von der neuen Nase bis zur Brustvergrößerung ist alles möglich.

Die Runderneuerung per Preisausschreiben dürfte die Chirurgen-Zunft freuen - der belgischen Parlamentsabgeordneten Magda De Meyer indes treibt die Idee die Zornesröte ins (ungeliftete) Gesicht: Verstrepen fördere mit seinem "widerlichen Wettbewerb" die Vorstellung, dass jemand nur wegen seines Äußeren geachtet werde. Zudem sieht De Meyer plastische Operationen "banalisiert". Sie will die einschneidenden Gewinne verbieten lassen.

Jürgen Verstrepen freut sich über so viel Wirbel - schließlich ist auch negative Aufmerksamkeit Reklame für seine Aktion. Schon 380 Leute hätten sich per SMS beworben - die meisten für eine Brustvergrößerung. "Etliche Männer wollen die für ihre Frau gewinnen", sagte der Moderator - "ich hoffe, dass die Frauen davon wissen."

Ein ähnliches Gewinnspiel gab es auch schon in Deutschland: Der Radiosender 89.0 RTL aus Sachsen-Anhalt verloste Schönheitsoperationen an flachbrüstige Frauen.

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: