Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Feuerwerke zu Silvester: 2016 - so ging es los

Das neue Jahr hat begonnen - mit beeindruckenden Feuerwerken. Hier sind die schönsten Bilder aus Deutschland und der Welt.

Mit spektakulären Feuerwerken haben Millionen Menschen das neue Jahr begrüßt, erst in Australien und Asien, dann auch in Europa und Afrika.

In Sydney tauchten um Mitternacht Tausende Feuerwerkskörper die Harbour Bridge und das berühmte Opernhaus der australischen Millionenstadt in bunte Farben - die Bilder gingen, wie jedes Jahr, um die Welt. Auch Hongkong feierte das neue Jahr mit einem grandiosen Feuerwerk. In Dubai wurde das spektakuläre Silvesterfeuerwerk am Donnerstagabend von einem Großbrand in einem Luxushotel überschattet.

Das Feuer in Dubai brach im 63-stöckigen Address Downtown Hotel unweit des höchsten Wolkenkratzers der Welt, Burj Khalifa, aus. Über mehrere Stockwerke schlugen riesige Flammen an dem Gebäude hoch, doch konnten laut Polizei alle Hotelgäste evakuiert werden. 16 Menschen wurden laut Behörden verletzt, davon 14 leicht. Das spektakuläre Feuerwerk mit Lasershow am 828 Meter hohen Burj Khalifa fand trotz der weiterhin lodernden Flammen statt.

Fotostrecke

17  Bilder
Feuerwerke zum Jahreswechsel: So schön beginnt 2016
Weltweit fanden die Feiern unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt, teils wurden sie aus Furcht vor Anschlägen sogar abgesagt. In Brüssel annullierten die Sicherheitsbehörden angesichts einer akuten Bedrohungslage das Feuerwerk und alle anderen öffentlichen Feierlichkeiten.

Auch in Frankreich herrschte eineinhalb Monate nach den Anschlägen von Paris mit 130 Toten Sorge vor Attentaten an Silvester. 100.000 Polizisten waren landesweit im Einsatz. An der großen Feier auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées hielt das Pariser Rathaus aber fest, wenn auch in abgespeckter Form. So wurde ein geplantes Feuerwerk gestrichen und eine Lichtershow auf dem Triumphbogen gekürzt.

Auch in Berlin und anderen europäischen Hauptstädten galten verschärfte Sicherheitsmaßnahmen. In Berlin sollten laut Polizei 150 Beamte mehr mobilisiert werden als im Vorjahr und damit insgesamt rund 900 Polizisten rund um das Brandenburger Tor. Rucksäcke und Koffer durften dort nicht mitgeführt werden.

Dennoch fanden sich schon Stunden vor dem großen Feuerwerk mehrere Hunderttausend Menschen auf der Festmeile zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor ein, wie die Veranstalter mitteilten. Die Besucher zeigten demnach großes Verständnis für die strengen Sicherheitskontrollen: "Die meisten sind darüber eher froh", sagte eine Sprecherin.

In der Innenstadt von London sollten an Silvester rund 3000 Beamte im Einsatz sein, um für Sicherheit zu sorgen. In Italien wurde Feuerwerke auch wegen des Smogs verboten. Der wichtigste Platz Russlands, der Rote Platz in Moskau, blieb in der Silvesternacht erstmals für die Öffentlichkeit geschlossen. Dagegen wurden in Rio de Janeiro in Brasilien zwei Millionen Menschen am Copacabana-Strand zur Silvesterfeier erwartet.

otr/dpa/AFP

Newsletter
Die schönsten Reiseziele: Nah und Fern
Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. das Schoenste
phoenix68 01.01.2016
Feuerwerk war in Sueden Tasmanien zu sehen, wo die Aurora australis den Himmel verzauberte, wie kein Feuerwerk es kann. Es war eine ruhige zauberhafte Atmosphaere weit entfernt von jeglichem Laerm.
2. From New York City...
nsmith 01.01.2016
HAPPY NEW YEAR, BERLIN!!! --Allet Jute für 2016, wa?!!. Greetings from Times Square, New York!
3. Gerne..
mundusvultdecipi 01.01.2016
..schicke ich mal Fotos von den Strassenzügen in meiner Stadt;und zwar von heute morgen.Toller Anblick!
4.
gympanse 01.01.2016
Eine schöne Feier war es. Habe allerdings auch nicht draußen im Regen gefeiert. Vielen Dank an alle Nachbarn für das schöne und langandauernde Feuerwerk :)
5. nicht weit entfernt
mugs 01.01.2016
Tokio - und "nicht weit entfernt, in Singapur"? Singapur ist von Tokio so weit entfernt wie Deutschland von Pakistan...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Fotostrecke
Silvesterparty 2013/2014: Hunderttausende feiern in Berlin

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: