Single-Hochzeit Holländerin heiratet sich selbst

Eine Produkt-Designerin aus dem niederländischen Haarlem will sich selbst heiraten. Vor einem Standesbeamten wird sich die junge Frau "ewige Treue" schwören.


Den Haag - Im Mai sollen die Hochzeitsglocken läuten. Denn dann heiratet Jennifer Hoes. Wen? Nun, Jennifer Hoes. Die Produkt-Designerin will vor einen außerordentlichen Standesbeamten ihrer Heimatgemeinde Haarlem treten und sich feierlich ewige Treue geloben. Der Beamte, eigentlich ist er der Kultur-Beigeordnete der Stadt, wird das Ereignis registrieren, aber nicht in die Annalen der Stadt eintragen. Offiziell bleibt Jennifer ledig.

Dass die Hochzeit nicht aktenkundig wird, stört die 30-Jährige wenig: "Es geht um etwas ganz Simples: Ich will öffentlich bezeugen, dass ich mir treu bleibe", erklärt die Noch-Studentin ihren Heiratswunsch. Ansonsten ist alles wie bei einer gewöhnlichen Hochzeit: Mutter und Freunde feiern mit, und die Braut trägt ein neues Kleid, allerdings kein weißes.

Fragt sich nur, was die junge Frau tun wird, wenn ihr kurz nach der Hochzeit mit sich selbst der Mann oder die Frau fürs Leben begegnet? "Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun", meint Hoes. Das Gelöbnis der Treue zu sich selbst gelte ein Leben lang. Und im Gleichgewicht mit sich selbst sei man schließlich auch ein wertvoller Partner.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.