Stuttgart Streifenwagen rammt Auto

Ein Streifenwagen hat in Stuttgart bei einem Einsatz einen Kleinwagen gerammt. Zwei Polizeibeamte und die Insassen des Kleinwagens wurden verletzt.

Die beiden Unfallfahrzeuge
DPA

Die beiden Unfallfahrzeuge


Gegen 23 Uhr fuhr ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf der Stuttgarter Pragstraße zu einem dringenden Einsatz. Als der Wagen die Kreuzung zur Neckartalstraße überquerte, stieß er jedoch mit einem Smart zusammen. Die genaue Ursache blieb zunächst unklar.

Der 27-jährige Polizeibeamte am Steuer des Streifenwagens, seine 23 Jahre alte Kollegin sowie der 22-jährige Fahrer des Smart und sein 21 Jahre alter Beifahrer wurden verletzt. Alle vier wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 31.000 Euro.

ene



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.