Motorradunfall Stuttgarter Polizeichef verunglückt tödlich

Stuttgarts Polizeipräsident Thomas Züfle ist tot. Der 57-Jährige verunglückte mit seinem Motorrad im Schwarzwald. Ein Autofahrer hatte ihm beim Abbiegen die Vorfahrt genommen.

Stuttgarts Polizeipräsident Thomas Züfle: Tödlicher Motorradunfall im Schwarzwald
DPA

Stuttgarts Polizeipräsident Thomas Züfle: Tödlicher Motorradunfall im Schwarzwald


Stuttgart - Vor den Augen seiner Frau ist der Stuttgarter Polizeichef Thomas Züfle bei einem Motorradunfall im Schwarzwald gestorben. Das teilte die Polizei in Nagold mit und bestätigte Berichte von "Bild"-Zeitung und "Stuttgarter Nachrichten". Ein 65-jähriger Autofahrer habe beim Linksabbiegen die Vorfahrt des entgegenkommenden Beamten missachtet.

Züfle habe zwar noch eine Vollbremsung versucht, den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern können, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Der 57-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Er war den Angaben zufolge mit seiner Ehefrau unterwegs, die auf einem zweiten Motorrad hinter ihrem Mann fuhr. Sie habe den Unfall am Sonntagnachmittag bei Wildberg mitansehen müssen und sei mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Polizeisprecherin.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Seine 60-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

wit/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.