Superstar-Parfum Duften wie Küblböck

Die Liste der elitären Dufthersteller-Gilde muss um einen weiteren illustren Namen erweitert werden. "Superstar" Daniel Küblböck bringt in Kürze seine eigene Parfum-Linie auf den Markt. Ob sie den richtigen Riecher hatten?


Superstar Küblböck: Ob er wohl so gut duftet, wie er singt?
DDP

Superstar Küblböck: Ob er wohl so gut duftet, wie er singt?

Berlin - Die Duftwasser des schrillen Musikers wird es in den Sorten "Crazy", "Fun" und "Romantic" geben. Nach Angaben der Herstellerfirma "ars Parfum" ist die Kollektion für Jungen und Mädchen ab Anfang September in Parfümerien und ab Mitte des Monats in Drogerien erhältlich. Bei der Kreation der Küblböck-Gerüche, die für "alle Lebenslagen" gedacht sind, seien "verrückte" Inhaltsstoffe wie Tomatenblatt und rosa Pfeffer verwendet worden.

"Emotionen werden durch Düfte geweckt. Ich finde dich super, heißt nichts anderes als ich kann dich gut riechen", sagte der 17-jährige Musiker aus dem bayerischen Eggenfelden. "Crazy", "Fun" und "Romantic" seien genau die Emotionen, "die wo alle geil sind", fügte Küblböck hinzu.

"Crazy" ist den Angaben zufolge ein fruchtiger Geruchsmix für Tage, die anders enden als geplant. Das Spaß-Parfum "Fun" soll "Lust auf Party, Freunde und einen endlosen Sommer" machen. "Ein Herz voller Romanik" verspricht Daniel Küblböck mit "Romantic". Der Duft sei dazu angetan, die Liebe entflammen zu lassen.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.