Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Thailand: Deutsche Touristin stirbt nach Würfelquallen-Stich

Zwei junge Frauen sind auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui mit einer hochgiftigen Würfelqualle in Kontakt gekommen. Eine der beiden starb, die Freundin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Würfelqualle: Ihr Gift kann 100 Menschen töten Zur Großansicht
DPA

Würfelqualle: Ihr Gift kann 100 Menschen töten

Eine deutsche Touristin ist in Thailand an den Folgen eines Würfelquallen-Stichs gestorben. Dies berichtet die "Bangkok Post" unter Berufung auf die Polizei.

Gegen 20 Uhr am Dienstag war die 20-Jährige in Begleitung einer Freundin am Lamai Beach auf der Insel Koh Samui schwimmen gegangen. Im Wasser geriet die junge Frau in Berührung mit einer Würfelqualle. Die Freundin wollte ihr zur Hilfe eilen und wurde ebenfalls gestochen.

Durch die Schreie der Touristinnen wurde das Personal der Bungalowanlage, in der die Frauen sich eingemietet hatten, alarmiert. Mitarbeiter fanden die beiden schwer verletzt am Strand vor und riefen den Notarzt, der sie ins Bangkok Samui Hospital brachte. Dort sei eine der Frauen kurz darauf verstorben, hieß es.

Es soll sich um den dritten Todesfall dieser Art in Thailand im laufenden Jahr handeln. Anfang August war die thailändische Touristin Chanant Surin an einem Strand der Insel Koh Phangan beim Schwimmen an eine Würfelqualle geraten und an dem Gift gestorben. Im Jahr zuvor erlitt ein fünfjähriger Franzose dasselbe Schicksal - er war von gleich zwei der Nesseltiere gestochen worden.

Die Behörden haben bereits eine entsprechende Warnung herausgegeben. In Thailand kommt die Würfelqualle außerdem vor den Inseln Koh Mak in der östlichen Provinz Trat sowie Koh Lanta im Südwesten vor.

Der Stich einer Würfelqualle ist extrem schmerzhaft, ihr Gift gehört zu den stärksten im gesamten Tierreich. Ein einziges Exemplar kann theoretisch über hundert Menschen töten. Kinder sterben innerhalb von Minuten nach einem Kontakt.

ala

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Bevölkerung: 67,236 Mio.

Fläche: 513.120 km²

Hauptstadt: Bangkok

Staatsoberhaupt:
König Bhumibol Adulyadej

Regierungschef: Armeechef Prayuth Chan-ocha (außerdem: Chef des Rates für nationalen Frieden und die Aufrechterhaltung der Ordnung)

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Thailand-Reiseseite



SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: