Trauerfeier in den Niederlanden: Königliche Familie nimmt Abschied von Prinz Friso

Trauerzug für Prinz Friso: Beerdigung in Lage Vuursche Zur Großansicht
AFP

Trauerzug für Prinz Friso: Beerdigung in Lage Vuursche

Seine Mutter Beatrix führte den Trauerzug gemeinsam mit seiner Witwe Mabel an: Im engsten Kreis hat die königliche Familie der Niederlande Abschied von Prinz Friso genommen. Er war nach 18 Monaten im Koma gestorben.

Amsterdam - Die königliche Familie der Niederlande hat in der Dorfkirche von Lage Vuursche mit einer Trauerfeier des verstorbenen Prinzen Friso gedacht. Er war am Montag nach 18 Monaten im Koma gestorben. Zu den rund hundert Trauergästen gehörte Norwegens König Harald, der Patenonkel des Prinzen. Der zweite Sohn von Prinzessin Beatrix wurde nach dem Gottesdienst beigesetzt.

Vom benachbarten Schloß Drakensteyn aus war die Familie zur Dorfkirche gelaufen. Frisos Mutter Beatrix hatte den Trauerzug gemeinsam mit seiner Witwe Mabel und den beiden Töchtern Luana und Zaria angeführt. Dahinter liefen König Willem-Alexander, seine Frau Máxima und ihre Töchter Amalia, Alexia und Ariane.

Die Familie hatte sich für eine private Feier ohne staatliche Ehren entschieden. Der zweite Sohn von Prinzessin Beatrix hatte die Öffentlichkeit stets gemieden und bei seiner Hochzeit mit Mabel auf seinen Platz in der Thronfolge verzichtet.

Der Leichenwagen mit dem blumengeschmückten Sarg war bereits am Morgen angekommen. Vor der Trauerfeier waren Beileidsbotschaften aus aller Welt eingegangen. Für die Beerdigung galten in dem Dorf strenge Sicherheitsmaßnahmen. Auf allen öffentlichen Gebäuden der Niederlande wehten die Fahnen auf halbmast.

Frisos letzte Ruhestätte liegt nun nahe dem Schloss, in dem er aufwuchs und in das seine Mutter in diesem Jahr zurückkehren will. Beatrix hatte am 30. April den Thron ihrem Sohn Willem-Alexander übergeben. Ihr Mann und Frisos Vater, der aus Deutschland stammende Prinz Claus, war 2002 im Alter von 76 Jahren gestorben. Er wurde in der königlichen Gruft in der Nieuwe Kerk in Delft beigesetzt.

Friso war im Alter von 44 Jahren an den Folgen eines Lawinenunglücks beim Skilaufen im österreichischen Lech gestorben. Dort hatten bei einer Bergmesse am Donnerstag mehr als tausend Menschen Abschied von dem Prinzen genommen.

ulz/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Prinz Johan Friso
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback

Fläche: 41.528 km²

Bevölkerung: 16,730 Mio.

Hauptstadt: Amsterdam

Regierungssitz: Den Haag

Staatsoberhaupt: König Willem-Alexander

Regierungschef: Mark Rutte

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | Niederlande-Reiseseite