Tsunami-Alarm auf Hawaii Wellen kleiner als befürchtet

Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik haben Tsunami-Wellen Hawaii erreicht. Sie fielen jedoch weitaus kleiner aus, als befürchtet worden war. Tausende Menschen waren zuvor aufgerufen worden, sich in Sicherheit zu bringen.

Entspannung auf Hawaii: Wellen erreichten maximal Höhe von 57 Zentimetern
AP

Entspannung auf Hawaii: Wellen erreichten maximal Höhe von 57 Zentimetern


Honolulu - Die Tsunami-Wellen nach dem schweren Pazifik-Beben in der Nacht auf Sonntag sind auf Hawaii, in Kalifornien und Kanada weit niedriger ausgefallen als befürchtet. Das teilte das Pazifik-Tsunami-Warnzentrum mit. Berichte über Schäden oder Verletzte lagen zunächst nicht vor. Eine Welle mit 57 Zentimetern wurde am späten Samstagabend (Ortszeit) von Kahului auf der Hawaii-Insel Maui gemessen. An anderen Stränden erreichten die Wellen eine Höhe von zwischen 16 und 43 Zentimeter.

Das Kanadische Institut für Meereswissenschaften hatte kurz nach dem Beben der Stärke 7,7 an den Stränden der Haida-Gwaii-Inseln nahe dem Epizentrum Wellen bis zu einer Höhe von 69 Zentimetern ermittelt. Einige Gebiete der vor allem von Ureinwohnern besiedelten Inseln wurden evakuiert. Berichte über Opfer oder auch größere Sachschäden gab es zunächst nicht.

"Es sieht so aus, als seien sowohl die Auswirkungen als auch die Gefahren sehr gering geblieben", sagte Shirley Bond, die für den Notstand in der kanadischen Provinz British Columbia zuständige Ministerin, dem Sender CBC.

Am Samstagabend waren Tausende Menschen auf Hawaii aufgerufen worden, sich in höhere Bereiche der Insel zu begeben. Experten hatten vor einer Welle von ein bis zwei Metern gewarnt, der Bürgermeister von Honolulu sprach von einer "sehr, sehr gefährlichen" Situation.

Doch auch an der Küste im Norden Kaliforniens und im Süden Oregons war die Welle lediglich 67 Zentimeter hoch.

bim/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.