Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Eiswetter in Deutschland: Kaltluft zieht zurück in Richtung Sibirien

Schneefall im Thüringer Wald: Skilangläufer probieren eine Strecke in Oberhof Zur Großansicht
DPA

Schneefall im Thüringer Wald: Skilangläufer probieren eine Strecke in Oberhof

Dauerfrost im Osten, Plusgrade im Westen - die Wetterkarte in Deutschland bleibt geteilt. Die Glatteisfront verschiebt sich allerdings immer weiter ostwärts.

Feuchte Atlantikluft kommt über Deutschland langsam nach Osten voran. Sie drängt die sibirische Kaltluft allmählich zurück. Aber an der Zweiteilung - Dauerfrost im Osten, Plusgrade im Westen - werde sich bis Freitag grundsätzlich nichts ändern, sagte Meteorologe Andreas Würtz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Montag. Immer noch liege Deutschland zwischen einem starken Tiefdruckgebiet im Westen über dem Atlantik und einem stabilen Russland-Hoch im Osten - nach den Erfahrungen der Meteorologen ist eine solche Konstellation nicht selten im Winter.

Wo milde, feuchte Luft und kalte, trockene Luft aufeinandertreffen, kann es gefährlich werden: Niederschlag fällt dort als Regen, Schneeregen, Schnee oder gefrierender Regen. Wenn Tropfen auf gefrorenen Boden fallen, kann sich Glatteis bilden.

Mit der Luftmassengrenze wandert die Glatteisfront allmählich Richtung Osten. Am Dienstag werde diese Linie vom Emsland bis zum westlichen Erzgebirge liegen, am Donnerstag voraussichtlich von der Nordsee bis zur Lausitz reichen.

asc/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 16 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Wat is nu?
danido 04.01.2016
Ich will jetzt endlich Klimawandel! Vor paar Tagen noch versprochen, dass der Nordpol schmilzt und die Begriffe Wetter und Klima gleichgestellt und jetzt wieder doch nicht. Wann kommt mein warmes Wetter, das mir versprochen wurde??
2. Nur Mut!
j.w.pepper 04.01.2016
Zitat von danidoIch will jetzt endlich Klimawandel! Vor paar Tagen noch versprochen, dass der Nordpol schmilzt und die Begriffe Wetter und Klima gleichgestellt und jetzt wieder doch nicht. Wann kommt mein warmes Wetter, das mir versprochen wurde??
Einfach fleißig weiter Auto fahren! Z.B. einen VW.
3. Gerald Crabtree
PiotrTrebisz 04.01.2016
Zitat von danidoIch will jetzt endlich Klimawandel! Vor paar Tagen noch versprochen, dass der Nordpol schmilzt und die Begriffe Wetter und Klima gleichgestellt und jetzt wieder doch nicht. Wann kommt mein warmes Wetter, das mir versprochen wurde??
Sie als Person sind der empirische Beweis für Gerald Crabtrees (bekannter Genetiker an der Uni Stanford) Theorie die 2012 unter dem Titel "Our Fragile Intellect" veröffentlicht wurde.
4. Wer braucht Kälte?
LapOfGods 04.01.2016
In Sibirien ist die Kaltluft auch besser aufgehoben. Für uns wäre so eine Nordafrikaströmung ganz nett. Die sind eigentlich immer gut.
5. Kalt im Osten passt wie die Faust aufs Auge
salsabiker 04.01.2016
Für mich ist eh alles nördlich und östlich von Düsseldorf schon Russland. ;)
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




PLZ-Wetter Deutschland



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: