Wetter Wechselhafter Sommer-Herbst

Ortsweise mussten am Wochenende bereits Regenschirme und Pullover aus dem Schrank geholt werden. In der kommenden Woche kehrt der Sommer zeitweise zurück - immer wieder unterbrochen von Gewittern.

Warnemünde
DPA

Warnemünde


Die heißen Sommertage sind in der vergangenen Woche vielerorts zu einem schleichenden Ende gekommen. Besonders im Nordwesten Deutschlands sanken die Temperaturen um bis zu 10 Grad - auf der Zugspitze fiel sogar Schnee. Im Südwesten hielt der Sommer hingegen Stand.

Diese Woche erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) wechselhaftes Wetter : heiße Tage bis zur Mitte der Woche - bevor Gewitter erneut Abkühlung bringen. Am Wochenende kehrt die Wärme noch einmal zurück.

Am Montagnachmittag bis zum Abend bleibt es dem (DWD) zufolge in weiten Teilen Deutschlands wechselhaft, mit Temperaturen von bis zu 19 Grad auf Sylt und bis 26 Grad am Oberrhein. Für die Küstenbereiche sind Schauer und Gewitter vorausgesagt, für die Nordsee einzelne Sturmböen. Im Osten und Süden soll es vereinzelt regnen - im Südosten und in der Lausitz scheint die Sonne etwas länger.

Für die Nacht zum Dienstag werden noch Tiefstwerte von sieben bis 13 Grad erwartet, am Dienstag wird es dann in weiten Teilen nochmal sommerlich: Für den Süden sind Höchstwerte von 24 bis 29 Grad vorausgesagt, im Norden soll es bis zu 25 Grad warm werden. Dort bleibt es zwar weitgehend bewölkt, aber trocken - so wie im Rest des Landes.

Richtung Wochenende wird es freundlicher

Am Mittwoch bleibt es den Meteorologen zufolge im Osten sonnig, warm und trocken: Temperaturen von bis zu 31 Grad lassen den Sommer wieder aufleben. In der Westhälfte hingegen ziehen Gewitter auf - die Temperaturen fallen dort in der Nacht ortsweise bis auf zehn Grad. Am Donnerstag ziehen die Unwetter gen Osten, dort bleibt es aber bis zu 25 Grad warm. An der Nordsee kann es erneut zu Gewittern und starken Böen kommen.

Richtung Wochenende wird es wieder freundlicher: Am Freitag soll sich die Sonne immer wieder zwischen dichten Wolken zeigen, größtenteils soll es trocken bleiben. Am Samstag gibt es zeitweise durchgehenden Sonnenschein, bei Temperaturen um die 20 Grad. Am Sonntag bringt die Sonne Temperaturen von bis zu 27 Grad. Auch der kommende Montag bleibt weitestgehend trocken.

ans

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.