15. Stock: Wind soll 75-Jährige vom Balkon geweht haben

In Bulgarien ist eine 75-Jährige durch einen Sturz aus dem 15. Stock ums Leben gekommen. Laut Behörden erwischte eine starke Windböe die Seniorin, die gerade Pflanzentöpfe auf ihrem Balkon sichern wollte.

Sofia - Stürmische Winde sollen eine 75-Jährige vom ihrem Wohnungsbalkon im 15. Stock in den Tod gerissen haben. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf bulgarische Behörden. Die Rentnerin aus Russe an der Donau war demnach gerade dabei, Pflanzentöpfe in Sicherheit zu bringen, als der Wind sie erfasste.

In ganz Bulgarien gab es starken Regen und heftige Stürme. In der Hauptstadt Sofia wurden wichtige Straßen überflutet. Die Schwarzmeerhäfen Warna und Burgas wurden wegen der Unwetter vorübergehend geschlossen.

hut/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite