Sauerland Frau fällt zehn Meter tief aus Sessellift - schwer verletzt

Im Sauerland ist eine 23-Jährige aus einem Ski-Sessellift gestürzt. Sie trug schwere Verletzungen davon.

Winterberg im Hochsauerlandkreis, Skigebiet Kappe (Archivbild)
imago/ Jochen Tack

Winterberg im Hochsauerlandkreis, Skigebiet Kappe (Archivbild)


In Winterberg im Sauerland ist es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 23-Jährige stürzte zehn Meter tief aus einem Sessellift auf eine schneefreie Wiese. Die Urlauberin aus den Niederlanden wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, schließen die Ermittler einen technischen Defekt aus. Es gebe Hinweise auf ein mögliches Fehlverhalten der Frau, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen dauern an.

Der Vierer-Sessellift führt auf den Berg Kappe hinauf. Mit einer Geschwindigkeit von 1,8 Metern pro Sekunde gehört er zu den langsameren Liftarten. Die Anlage wird halbjährlich vom TÜV überprüft.

Erst Mitte Februar war eine ebenfalls aus den Niederlanden stammende Touristin bei einem Rodelunfall in Winterberg tödlich verunglückt.

ala/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.