"Zauberer von Oz"-Requisiten Einmal Schuhe reparieren, 276.000 Euro

Die legendären Schuhe von Dorothy aus "Der Zauberer von Oz" müssen restauriert werden. Das Geld dafür kam schnell zusammen - so schnell, dass das zuständige US-Museum die Spendenaktion ausgeweitet hat.

AP

Es ist kein Geheimnis, dass manche Menschen viel Geld für Schuhe ausgeben. 300.000 Dollar nur für die Reparatur recht alter Treter ist dann aber doch ein eher hoher Preis - vor allem, wenn sie anschließend nicht im Kleiderschrank landen, sondern in einem Museum.

Genau das ist nun in den USA passiert, es geht allerdings auch um ganz besondere Schuhe: Mithilfe einer Online-Kampagne sind binnen sieben Tagen umgerechnet knapp 276.000 Euro zusammengekommen, um das rote Schuhwerk von Dorothy aus dem Filmklassiker "Der Zauberer von Oz" zu restaurieren. Wie der Museumsbetreiber Smithsonian mitteilte, beteiligten sich Spender aus 41 Ländern von sämtlichen Kontinenten.

Die mit Pailletten besetzten Schuhe, die Schauspielerin Judy Garland in der Verfilmung des Kinderbuchs von 1939 trug, sind seit Jahrzehnten im Smithsonian National Museum of American History in Washington ausgestellt. Weil sie inzwischen dringend restaurierungsbedürftig sind, hatte das Museum die Spendenaktion auf der Plattform Kickstarter initiiert.

720.000 Dollar für Neil Armstrongs Raumanzugs

Die Aktion lief deutlich besser als erhofft: Da schon nach einer Woche das nötige Geld zusammenkam und die Spendenaktion noch 23 Tage läuft, hat das Museum die Zielsumme inzwischen um 85.000 Dollar erhöht. Mit dem Geld soll das Vogelscheuchenkostüm aus dem Film restauriert werden, das Schauspieler Ray Bolger damals getragen hatte. Für 2018 ist eine entsprechende Ausstellung geplant.

Das Museum hatte bereits vergangenes Jahr eine ähnliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der knapp 720.000 Dollar für die Konservierung des Raumanzugs von Neil Armstrong zusammenkamen. Die Smithsonian Institution, die verschiedene Museen und Forschungszentren in Washington verwaltet, ist teilweise auf Spenden angewiesen.

Dass "Der Zauberer von Oz" zahlkräftige Filmfans fasziniert, hatte sich bereits im vergangenen November gezeigt: In New York versteigerte damals ein Auktionshaus jenes Kleid, mit dem Judy Garland in dem Hollywood-Klassiker berühmt wurde. Kaufpreis: 1,56 Millionen Dollar.

mxw/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.