Zyklon "Evan": Verwüstungen und mehrere Tote in Samoa

Einer der schlimmsten Zyklone der vergangenen 20 Jahre ist über Samoa hinweggezogen: Drei Menschen sind gestorben, ein Kraftwerk wurde zerstört, Autos wurden in Bäume geschleudert. Nun nimmt Wirbelsturm "Evan" Kurs auf Fidschi.

"Evan" wütet auf Samoa: "Es sieht verheerend aus" Fotos
AP

Hamburg - Mit 165 Kilometern pro Stunde fegte "Evan" über Samoa hinweg, den zweiten Tag in Folge wütete der Zyklon auf der Inselgruppe im Südpazifik. Sturmböen und starker Regen peitschten Augenzeugen zufolge den ganzen Freitag über die Hauptstadt Apia. Dort hatte "Evan" innerhalb von 24 Stunden Hunderte Bäume entwurzelt und Strommasten umgerissen.

Drei Menschen kamen Medienberichten zufolge ums Leben. Etliche Kinder wurden als vermisst gemeldet. Mehrere hundert Einwohner des Insel-Archipels wurden vor Überschwemmungen in Sicherheit gebracht.

In Apia war unter anderem der Fluss Vaisigano über die Ufer getreten und hatte die Innenstadt überschwemmt. Autos steckten nach Angaben von Augenzeugen im Schlamm fest. Über die Uferpromenade peitschte eine Sturmflut. Die 40.000-Einwohner-Stadt war ohne Strom, nachdem ein Kraftwerk zerstört worden war. Die Behörden erklärten den Ausnahmezustand. Die Bewohner der Samoa-Inseln müssen nach offiziellen Angaben damit rechnen, zwei Wochen ohne Strom auszukommen.

Jetzt steuert der Wirbelsturm auf die Fidschi-Inseln zu. Der ohnehin starke Zyklon nehme auf dem Weg weiter an Kraft zu, berichteten Fernsehsender im nahe gelegenen Neuseeland.

Die Pazifikstaaten werden zwischen Dezember und März oft von Zyklonen heimgesucht. "Evan" war einer der schlimmsten Zyklone der vergangenen 20 Jahre.

siu/dpa/dapd

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback