Die Angst vor der für Menschen ungefährlichen, aber von Tierhaltern gefürchteten Schweinepest wächst. Mitte September war das Virus erstmals bei Wildschweinen in Belgien entdeckt worden, nur knapp 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Seither herrscht eine noch größere Sorge, die Krankheit könne auch auf Deutschland übergreifen. In Niedersachsen fordert die Große Koalition nun ein präventives Wildschweinmassaker. Die Tiere sollen in Fallen gefangen und rottenweise abgeknallt werden, Frischlinge und Muttertiere inklusive. Dänemark hatte bereits im März angekündigt, vorsorglich einen Grenzzaun zu Deutschland bauen zu wollen, um Sauen abzuhalten.

Hektik und Aktionismus jedoch helfen nicht gegen die Seuche. Zwar ist die Schweinepest tatsächlich hoch ansteckend. 90 Prozent infizierter Wild- oder Hausschweine sterben innerhalb weniger Tage. Doch verbreitet wird die Seuche vor allem vom Menschen. Den Sprung nach Belgien schaffte das Virus wahrscheinlich im Wurstbrötchen eines Lkw-Fahrers

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 39/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!