SPIEGEL: Sie stammen aus Berlin, sind aufgewachsen in Neukölln. Was lernt man als Kind dort auf den Bolzplätzen?

Rüdiger: Hart zu sein. Bereit zu sein. Wenn du was haben willst, musst du dir das erkämpfen. Und egal, wie groß die Widrigkeiten sind, es geht immer weiter. Das habe ich dort gelernt.

SPIEGEL: Hat Ihnen die Neuköllner Schule in Ihrer Karriere geholfen?

Rüdiger: Ganz bestimmt. Es mag in meinem Jahrgang größere Talente gegeben haben als mich, aber ich habe mich durchgesetzt. Weil ich jemand bin, der nicht aufgibt.

SPIEGEL: Sie haben eine erstaunliche Karriere hingelegt, mit 18 Jahren spielten Sie als Profi beim VfB Stuttgart, als 22-Jähriger wechselten Sie bereits ins Ausland, zum AS Rom. 2017 zogen Sie dann weiter zu ihrem heutigen Verein, dem FC Chelsea. Warum haben Sie die Bundesliga so früh verlassen?

Rüdiger: Ich wollte mich als junger Spieler taktisch verbessern, deshalb entschied ich mich 2015 für Rom. Und meine Wahl war richtig. In Italien wird im Training viel mehr Wert auf

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
FOTOS: Henrik Knudsen / DER SPIEGEL, Henrik Knudsen / DER SPIEGEL, Henrik Knudsen / DER SPIEGEL

Entdecken Sie SPIEGEL+

Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!