Vor ein paar Tagen ist Apples Kurznachrichtendienst iMessage sieben Jahre alt geworden. Unnützes Wissen für einen Großteil der Menschheit, aber der Unternehmer Dietmar Gollnick ist da eine Ausnahme. Er ist sauer auf Apple und sagt: "Wir sind zwar ein Mittelständler, aber wir sind nicht blöd."

Apple hätte vermutlich niemals etwas von der Existenz Dietmar Gollnicks erfahren, wenn dessen Firma nicht e*Message hieße – weshalb der Berliner eine Verwechslungsgefahr mit dem Nachrichtendienst iMessage von Apple sieht. Gollnick, Herr über 20 Millionen Euro Umsatz, stört sich so sehr an der Namensähnlichkeit, dass er Klage eingereicht hat: Der 64-Jährige will erreichen, dass Apples Dienst nicht mehr mit seiner Firma verwechselt wird.

Der Gegner ist nicht klein, Apple ist der wertvollste Konzern der Börsengeschichte. Doch Gollnick ist entschlossen, den Kampf auszufechten. Die Chancen, das Verfahren zu gewinnen, stehen überraschenderweise nicht schlecht: Das Landgericht Braunschweig deutete an, dass

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 43/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!