Quizfrage: Warum stehen fabrikneue Keramik-Brennöfen für mehr als 200 000 Euro im Keller einer Kunstakademie herum, in der es keine Keramikabteilung gibt?

  • Erste Antwort: Weil eine Tochter des Bilfinger-Konzerns sie lieferte, obwohl kein Professor und kein Dozent sie je bestellt hat.
  • Zweite Antwort: Weil es dafür staatliche Exportkredite der Republik Österreich gab, bei denen niemand ernsthaft nachschaute, was mit dem Geld passierte.
  • Dritte Antwort: Weil sich Bildungsfunktionäre in Bosnien und Geschäftsleute in Österreich mit dieser Art von Deals wohl ganz einfach die Taschen voll machen konnten.

Drei Antworten: Offenbar ist jede richtig. 

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!