Es ist nicht leicht zu sagen, was Cathy Hummels, die auch die Frau des Bayern-Verteidigers Mats Hummels ist, beruflich macht. Ist sie Designerin? Unternehmerin? Werbefigur? Hummels, 31, selbst findet: "Ich bin meine ­eigene Marke." Und: "Ich verstehe mich als Frauenzeitschrift."

Als Frauenzeitschrift? Na ja, sagt Hummels: "Ich gebe meinen Fans authentische Einblicke und Tipps." Auf Instagram, wo ihr fast eine halbe Million Menschen folgen, teilt sie Kochrezepte. Sie zeigt dort Fotos ihrer Outfits und plaudert über ihr Leben als junge Mutter. Was, bitte schön, unterscheide sie da von der "Brigitte"?

Ganz so einfach sind die Dinge nicht. Und deshalb hat Cathy Hummels zwischen Fotoshootings und Fernsehdrehs nun einen Termin vor dem Landgericht München. 

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!