Im Abgeordnetenbüro von Martin Patzelt hängt ein Poster mit Auszügen aus der berühmten Rede des amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King: "Ich habe einen Traum." Hinter dem Text ist das Foto eines jungen Schwarzen zu sehen. Das kommt für Besucher unerwartet. Denn Patzelt, der für die CDU im Bundestag sitzt, hat kürzlich gesagt, man müsse auch mit der AfD über eine Koalition sprechen.

In der CDU ist das ein Tabubruch. Als die "Märkische Oderzeitung" auf ihrer Onlineseite über Patzelts Äußerungen berichtete, bekam er böse Reaktionen. Ein Parteifreund habe ihm geschrieben: "Welches Deiner Gesichter hast Du jetzt gezeigt?" Die Aussagen seien ein Grund, aus der CDU auszutreten. Der Landesvorsitzende der Brandenburger CDU, Ingo Senftleben, bat Patzelt, künftig Erklärungen intern abzustimmen.

Patzelt ist ein sanfter, freundlicher Mann von 71 Jahren, dem man anmerkt, dass ihn Kritik nicht kaltlässt. Dabei ist er Gegenwind gewohnt. Im Jahr 2014, noch vor der Flüchtlingskrise, rief er seine

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 7/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!