Es war am Dienstagabend um kurz nach neun in Washington, als Donald Trump von einer Katastrophe berichtete, die es gar nicht gibt. Er saß hinter dem dunklen Schreibtisch im Oval Office und blickte in eine Kamera. Die großen Sender hatten ihr Programm eigens unterbrochen, CNN, Fox News, PBS, ABC, MSNBC, es wirkte wie ein wichtiger Moment. "Meine amerikanischen Landsleute", begann Trump.

US-Präsidenten sprechen aus dem Oval Office zur besten Sendezeit gewöhnlich in Momenten nationaler Umwälzungen, politischer Konflikte oder Kriege. John F. Kennedy nahm hier zur Kubakrise Stellung, Richard Nixon gab seinen Rücktritt nach der Watergate-Affäre bekannt, George W. Bush wandte sich nach den Anschlägen vom 11. September an das Volk. Wenn der Oberbefehlshaber aus seinem Büro spricht, dann weiß Amerika, dass es sich um eine ernste Angelegenheit handelt.

Donald Trump nutzte den Moment, um für eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu werben, für ein Bauprojekt, das Milliarden kosten und Jahre dauern würde

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 3/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!