Manchmal, in entscheidenden Momenten, sieht der Mensch zwei Wege, die in unterschiedliche Richtungen führen, und er stellt sich die Frage: Welcher ist richtig?

Der Weg Donald Trumps? Oder jener Angela Merkels?

Beim Treffen der G 7 nahe Québec waren dies die Antipoden: der Wilde und die Vernünftige, die Zerstörung und die mühsame Suche nach Kompromissen, Wut und Klugheit. Und Trump, zu spät gekommen und zu früh gegangen, jagte den Gipfel und damit das transatlantische Bündnis aus der Ferne per Tweet in die Luft, weil er sich halt wieder so furchtbar aufregen musste. Ausgerechnet über den allzeit freundlichen Justin Trudeau. Ausgerechnet über ein Kanada, welches wohl von jedem Land der Welt als Nachbar gewünscht würde. Dann flog Trump nach Singapur, um den nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un zu treffen, und Merkel flog nach Berlin, wo ihr Innenminister Horst Seehofer wartete. Und wenige Tage später ist die Welt erneut eine andere.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 25/2018.
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!