Die Fahrt in das große Mobilitätslabor, das San Francisco heißt, führt über die Golden Gate Bridge, und der Uber-Fahrer, der Sargis heißt, hat eine einfache Wahrheit für den Passagier: "Uber ist gut für dich und schlecht für mich." Die Strecke aus dem Umland ins Zentrum, für die heute, via Uber-App, 30 Dollar verbucht werden, hätte früher, als Sargis Sargsya noch Angestellter eines traditionellen Taxiunternehmens war, locker 50 Dollar gekostet, meint er. Sein Verdienst sei etwa im selben Verhältnis geschrumpft. Und die Firma, für die er 18 Jahre lang gearbeitet hat, gebe es nicht mehr. Weggeubert.

Der Mensch muss nun mal von hier nach da. Die Erfindung des Rads, verdammt lang her (5000 Jahre), war dabei hilfreich, und im Grunde sind wir, solange wir nicht fliegen oder zu Fuß gehen, auch nie darüber hinausgekommen. Alle Debatten um Mobilität – Uber, autonomes Fahren, Elektroautos, Miettretroller, Hochgeschwindigkeitszüge – drehen sich um rollende Räder. Und San Francisco, diese topografische

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 6/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!