I. Schnäppchenjäger aus Not

"Dieser Käse überlebt nicht bis Mitternacht", prophezeit Julie Loftus. Auf dem kleinen Tresen vor ihr liegen außerdem Eier, ein Stück Lachs, Baguettes, Krabben, Butter, Bananen, Margarine und ein cholesterinreduzierender Aufstrich, den sie als Diabetikerin gut gebrauchen kann. Als Zugabe gibt es einen Kürbis, über dessen optimale Zubereitung Loftus gleich ins Fachsimpeln gerät. 

Die 55-Jährige hat ein Schnäppchen gemacht. Nur 3,50 Pfund kostet ihr Einkauf, rund 4 Euro. Denn Loftus kauft in der Brinnington Pantry, einem sozialen Supermarkt im Südosten von Manchester. Gegen einen geringen Pauschalbetrag bekommen Mitglieder hier jede Woche hochwertige Lebensmittel, die Konzerne wegen kleiner Mängel spenden. "Ich esse besser und gesünder, seitdem ich herkomme", sagt Loftus.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!